Letzte Aktivitäten

  • tomsue

    Hat das Thema Neue Webseite gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen

    Ich bin am Aufbau einer Webseite zum Thema Vogelspinnen mit Information, Börsenterminen, Galerien usw.
    Die Webseite ist noch im Aufbau, wäre aber über Eure Meinungen/Kritik/Anregungen sehr dankbar wie es bisher aussieht.
    Es soll ein…
  • d4n1el

    Thema
    Hallo Leute, ich bräuchte dringend euren Rat, undzwar geht es um meine adulte 0.1 Albopilosum. Es war meine erste Spinne diese hab ich ungefähr vor 5 Jahren(könnte auch mehr sein) gekauft da war sie knapp 4 Jahre alt, es lief über die Jahre alles so…
  • Spreisel

    Hat eine Antwort im Thema Totenkopfschaben mit roten Stellen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Pulchfiction)

    Hallo Pulchfiction,

    vielen Dank, ich schau mal wie ich es umsetzen kann.

    Gruß
  • Phili Zimmer

    Hat eine Antwort im Thema Versicolor Kokon auf dem Boden verfasst.
    Beitrag
    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass Zewa mit das Schlechteste ist, was man da nehmen kann. Zewa macht nämlich genau das, was es soll: Es bindet Feuchtigkeit! Es entzieht zum einen den Eiern die Feuchtigkeit und zum anderen kleben die Eier daran…
  • NadineB

    Hat eine Antwort im Thema Versicolor Kokon auf dem Boden verfasst.
    Beitrag
    Auf jeden Fall werde ich berichten 👍🏻
    Und vielen lieben Dank nochmal für all die wertvollen und informativen Tipps und Infos ☺️
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Totenkopfschaben mit roten Stellen verfasst.
    Beitrag
    Hallo
    Klingt für mich plausibel, wenn die Tiere ansonst gesund wirken. Wäre trotzdem interessant, wie das Rot unter dem Mikroskop aussieht.
    LG
    Irene
  • Pulchfiction

    Hat eine Antwort im Thema Totenkopfschaben mit roten Stellen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Spreisel,

    sowas kenne ich bei meinen dubias in ähnlicher Form nur, wenn wahrscheinlich Mangelernährung (evtl. zu wenig Proteine?) vorliegt.

    LG
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Versicolor Kokon auf dem Boden verfasst.
    Beitrag
    Für das Muttertier macht es erst mal keinen Unterschied auf welchem Kokon sie sitzt. Die merkt erst nach drei Monaten, dass etwas nicht stimmt und legt ihn dann ab. Gefressen wird ein unbefruchteter Kokon in der Regel nicht. Das passiert eher bei Stress.…
  • NadineB

    Hat eine Antwort im Thema Versicolor Kokon auf dem Boden verfasst.
    Beitrag
    Danke Irene! ☺️
    Ich habe eben noch Tipps bekommen zum Bau eines Inkubators. Das werde ich jetzt machen. Nur um auf Nummer sicher zu gehen.
    Es versteht nur keiner warum sie so lange Zeit auf den unbefruchteten gesessen hat anstatt ihn zu fressen.Aber egal…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Versicolor Kokon auf dem Boden verfasst.
    Beitrag
    Hmm… Also ich hätte es anders gemacht. Wenn da noch nicht mal Beinchen sind, hätte ich den Kokon wieder zugenäht und verschlossen in den Inkubator gelegt (Gaze über feuchtes Substrat spannen und in geschlossenen Behälter oder ähnliches). Dann…
  • NadineB

    Hat eine Antwort im Thema Versicolor Kokon auf dem Boden verfasst.
    Beitrag
    Naaaabend!
    So, nach über 8 Wochen habe ich den Kokon mühelos rausnehmen können. Die kleinen Kügelchen haben alle nen weißen Fleck. Dottersack?
    Aber noch Nix mit Beinchen dran. Und nun? 🙈
    Hab sie auf ein Zewa gelegt in 2 Dosen damit sie nicht übereinander…
  • Rafael Hobi

    Thema
    Acanthoscurria geniculata Männchen mit RH Ende Mai. Ist eher ein etwas kleineres Männchen...

    Preis 40.-

    Gruss Rafael
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Videos VS Terrarien einrichten verfasst.
    Beitrag
    Hallo Karin
    Meine ersten Balfouris waren auch eine Fünfergruppe noch sehr kleiner Nymphen. Sie entpuppen sich als drei Jungs und zwei Mädchen. Beide Mädels paarten sich mit ihren Brüdern und hatten dann auch beide Kokons mit unterschiedlich vielen…
  • Karin

    Hat eine Antwort im Thema Videos VS Terrarien einrichten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Irene Kirbs)

    Hallo Irene
    Sehr interessant, das mit der Revierbildung ist bei den balfouris ja sehr umstritten, so wie auch die Haltung in grösseren Terrarien. Aber so ist es ja fast immer und überall ;)
    Für mich passen diese Theorien einfach nicht…
  • Karin

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Karin
    Ich setze sie einzeln und werde wohl auch die eine oder andere verkaufen. Sonst habe ich irgendwann regalweise Balfouris.
    Mal schauen, wie viele ich rausnehmen muss, bis sich die Gruppe wieder beruhigt.
    Ich hab mir auch zwei noch sehr junge
  • Spreisel

    Hat eine Antwort im Thema Totenkopfschaben mit roten Stellen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Irene,

    ja sonst sieht es gut aus.

    Gruß
  • Chewie

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Philipp im Thema Häutung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hi Karin, hallo in die Runde,

    es war total spannend, ihr zuzusehen. Sie hat es toll gemacht und hat es gestern noch geschafft, gut aus ihrer Haut zu kommen. Danach hat sie - noch auf dem Rücken liegend - ausgiebig ihre Beine bewegt. Als sie sich wieder…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Totenkopfschaben mit roten Stellen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Spreisel
    Hab gerade meine Schaben ganz genau angeschaut. Keine sieht so aus. Aber wenn mal wieder eine stirbt, werde ich darauf achten.
    Wirken sie denn ansonsten fit?

    Bei Heimchen gabs vor Jahren eine Krankheit. Da bekamen sie einen roten Hinterleib,…
  • Karin

    Hat eine Antwort im Thema Videos VS Terrarien einrichten verfasst.
    Beitrag
    Hi Leute
    Ich weiss ja schon lange wie toll dieses Forum ist und wie ihr auf meine Fragen, meinen Text reagiert habt, super toll, danke :super:

    Es ist einfach andere zu verurteilen auf diese loszugehen und zu sagen was alles falsch ist, etc.
    Aber nein, ihr macht es…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Videos VS Terrarien einrichten verfasst.
    Beitrag
    Hallo Karin
    Ich setze sie einzeln und werde wohl auch die eine oder andere verkaufen. Sonst habe ich irgendwann regalweise Balfouris.
    Mal schauen, wie viele ich rausnehmen muss, bis sich die Gruppe wieder beruhigt.
    Ich hab mir auch zwei noch sehr junge