Beiträge von crisu

    hey!


    danke erstmal für den beitrag ;-)


    naja das hab ich auch schon gehört und wollt mich eben nochmal vergewissern was ihr dazu sagt!


    is das eigentlich normal das sie das jetz erst macht?


    schaut irre geil aus da drinnen im terry..

    hallo leute!


    nach langer abstinenz melde ich mal wieder ;-)
    meiner rosea gehts nach wie vor prächtig und frisst wie ne manschine...


    sie is jetz genau 2 jahre und 1 tag bei mir.


    die letzte häutung war vor 2 monaten oder so...und in letzter zeit muss ich beobachten das sie alles zuspinnt im terry, schaut ur spooky aus und irgendwie schön!


    grabungen wurden da drinnen auch schon vorgenommen.


    is das irgendwie unnormal oder is das völlig normal?


    lg, crisu

    hi an alle!


    muss meinen thread mal wieder beleben;-)


    also is das normal? meine VS hat jetz sicher schon ca. 2 monate nichts gegessen.


    Wenn ich Ihr eine Schabe hinscmeisse, gehts se nicht mal ran.


    Man kann nicht pauschal sagen wann und wie oift ne VS frisst oder?
    Ihr hinterteil sieht jedenfalls nicht zuklein aus.


    Lg, crisu

    also ich habs schon lange aufgegeben meine auf die hand zulocken!
    wenn sie es nicht will dann will sie es nicht.


    die rosea von nem kumpel von mir, kommt sofort langsam näher sobald man seine hand ins terry gibt und setzt sich gemütlich und ungeschreckt darauf, krabbelt brav herum und macht überhaupt kenen stress.


    schon ein irregeiles gefühl, so federleicht wie die sind und so sanft, man spürt sie kaum.


    aber mit meiner zickigen rosea, nicht denkbar!


    egal, dann bleibt sie halt im terry!

    hallo! hab die reste schon rausgegeben und nein nicht mal in der nähe von dem wassernapf gibts sprungschwänzlis!


    könnte das sein das vogelspinne mit vollen magen aggressiver ist?
    die is ja heute echt ausgerastet, als ich die scheibe aufgmacht hab is sie mir fast entgegengesprungen, aber ich war schneller und die scheibe war wieder unten!


    echt strange, hab sie so noch nie gesehen!


    lg, crisu

    ja is klar, danke für die antwort!


    anfänglich hatte ich ja die sprungschwänzlis, aber komischer weise hab ich die nicht mehr drinnen!


    zumindest keine die ich sehe oder in der wasserschale umschwimmen!
    hab einfach häufiger das wasser gewechselt und weg waren sie!


    naja ich schätz mal irgendwo in der terryerde werden die scho rumkriechen!


    lg, crisu

    Ja danke für eure Tipps!


    macht ihr die reste von den schaben gleich raus oder so, weil beim letzten mal is ein bisschen was vom oanzer übrig geblieben, son kleines krümel!


    und die kotreste sollten auch raus!


    lg, crisu


    wieso, is doch ein schönes wort! :grins:

    na schaut ja recht klasse aus!


    ich will nicht meckern, aber du hast im trailer 2 ganz grobe rechtschreibfehler, die so richtig ins aug stechen, aua!


    wahrscheinlich warst du so aufgeregt, kann i ma scho denken!


    entlich schreibt man mit d wie dora


    und Vortsetzung mit F wie F**** ;-)


    also nichts für ungut, bin schon gespannt auf den Film!


    lg, crisu


    Edit Basti: Hab dir Sternchen gemacht ;)

    hallo leute!


    war jetz längere zeit abseits des forums! keine zeit, aber jetz gehts wieder!


    also seit sich meine rosea gehäutet hat, artet sie zu einer wahren fressmaschine aus und das hinterteil is auch noch normal und nicht übergross!


    so und mo eine argentinische schabe, die ging ran das war ja echt zum fürchten!


    heute hab ich ihr wieder eine gegeben und sie verschlingt sie gerade!
    is echt krass zuzuschauen!


    lg, crisu

    Als ich gestern das letzte postign geschrieben habe, tat sich nichts mehr, sie lag reglos am Rücken und dann ging ich pennen um 2:00


    heute um 9:00 aus den federn und da sah ich sie, wie sie ganz ganz vorsichtig und langsam aus ihrer haut schlüpfte!


    der farbunterschied is enorm, wahnsinnig schön!
    hab mich echt gefreut das ich live dabei sein konnte!


    Lg, crisu

    hi !


    danke danke für die info! :super:


    ja ich lass ihr sicher die zeit, nur ich wills halt nicht verpassen wenns loss geht!
    bin schon ur neugirig drauf... :spinne1:


    Lg, crisu


    ich glaube es geht los, sie leigt berreits am rücken, sieht total arg aus!
    man oh man bin ich nervös!


    freu freu :super:

    ich bedanke mich recht herzlichst für die schnelle antwort!
    ja die anzeichen stehen würd ich auch meinen auf häutung.


    hab jetz gerade eben reingespritzt das sie es feuchter hat als sonst!
    wie lange dauert so ein häutungsprozess eigentlich im schnitt?


    lg, crisu


    p.s.: ich halte euch bestimmt am laufenden! :spinne2:

    Hallo miteinander!


    Ja wie gesagt, meine Spinne hat seit 6 dez. ein Heimchen gefressen, also nicht gerade ne verfressene Dame!


    Nur jetz hab ich gestern beobachtet das sie einen grossen Teil der Erde versponnen hat und sie sitzt auch nicht auf der gwohnten Stelle wie sonst!


    Naja und wenn ich sie berühre reagiert sie auch nicht wirklich sonderlich, ansonsten erschrickt sie meist, aber jetz is sie eher ruhig und gelassen!


    Kann das sein das meine Spinne vor der Häutung steht? Wie verhalten sich VS vor der Häutung!


    Wenns ums aussehen geht, schaut sie echt normal aus, nicht abgemagert und eigentlich ganz normal!


    Bitte um Hilfe!


    Lg, crisu

    hallo liebe spinnenfreunde! :grins:


    Also meine Grammostola rosea hab ich ja jetz seit 6. dez bzw 7 dez.
    Bis jetz hat sie ein Heimchen gegessen und das muss nun auch schon 2 wochen her sein wenn nicht länger!


    Wenn ich ihr eines reinschmeiss, is ihr das vollkommen wurscht, die geht sofort in die höhe auf ihren langen beinen sodass das heimchen unter ihr durchkrabbeln kann!


    die spinne sieht selber eigentlich recht normal aus würd ich mal sagen!
    keine anzeichen von dünner oder irgendwie anders...


    die woche hab ich es garnicht erst probiert sie zu füttern :spinne1:
    ich glaube mir sind schon an die 6 heimchen gestorben, die raker haben eine faunabox mit seramisbodengrund, wasserschale mit küchenrolle und zum fressen auch genug fischfutter!
    komischer weise gehn die grosse ein und die mittlerern bis kleinen sind alle noch am leben und wachsen prächtig!


    naja, ich hoffe die frisst bald wieder!



    Lg, crisu