Dauer der Häutung der Springspinne ?

Werbung - Partner für qualitativ hochwertige Futterinsekten!
  • Hallo Ihr Lieben,


    Mein Name ist Cornelia und ich bin neu hier im Forum angemeldet. Ich habe eine Anfänger Frage zu meiner neuen kleinen Springspinne namens Spinni :) Ich habe sie seit einer Woche bei mir Zu Hause ( sie kam aus der Zoohandlung ZAJAC), ihr Terrarium ist 30 x 30 cm groß und mit allen bestückt, was die Kleine so benötigt. Sie hat sich die ersten Tage unter die Lampe gesetzt und auch dort ihr Nest gebaut. Mittlerweile ist dieses Netz sehr dicht und ich kann sie nicht mehr sehen. Sie kommt auch nicht mehr raus, auch obwohl ich ihr ein paar Fruchtfliegen als Snack angeboten hatte. Da sie die ersten Tage so aktiv war wundere ich mich nun etwas, da ich nicht herausfinden konnte wie lange sich die kleinen zb. häuten. Bei großen Spinnen dauert dies wohl nur 48 H maximal ? Wie ich gelesen hatte.

    Dauert es bei den Springspinnen länger ?

    Kann mir einer von euch Tipps geben, was dies bedeuten kann ?

    Denn Babys kann sie eigentlich nicht bekommen, da sie laut Zoohandlung nicht gepaart wurde...

  • Hallo Conni


    Es sind einige Aussagen die Fragen aufwerfen.

    Gepaart oder nicht, bedeutet, die kleine ist ausgewachsen?

    Da wären Fruchtfliegen aber viel zu klein.


    Das Einnisten machen sie gerne, wenn sie satt sind oder eine Häutung bevorsteht, was wiederum bedeuten wurde, dass sie nicht ausgewachsen ist.


    Der Prozess der Häutung dauert selten eine Nacht, oft nur wenige Stunden.

    Vor der Häutung kann eine Phiddipus aber gut und gerne mal zwei Wochen im Nest sitzen.

    Vogelspinnen verschwinden gerne auch mal ein zwei Monate ;).


    Wie gross ist sie denn?

    (Fruchtfliegen gebe ich bis FH5, das ist eine KL von ca. 5mm, sie können weit grossere Beute erlegen. Adult locker grosse Heimchen oder Schokoschaben, damit man das Futtern besser regulieren kann, reichen aber auch Mittel oder subadult).


    Grüsse, Jannik

  • Hallo Jannik


    Danke für deine Antwort, die Kleine ist nicht ausgewachsen gewesen, welche FH konnte mir die Zoohandlung nicht sagen leider. Sie war halt schon so groß, dass man ihr Geschlecht sehen konnte etc. Zum Thema Essen, wurde mir von denen gesagt, dass sie zu dick gefüttert wurde und ich sie zwei Wochen nicht füttern soll, ich habe deswegen als Snack von selbst Fruchtfliegen angeboten, aber sie wollte auch nicht, da sie ja dann wohl pappe satt war. Ich habe aber dennoch das normale Futter schon bestellt und warte nun ab. Ich danke für die Info bezüglich der Häutung ich warte einfach mal weiter was sie macht, sind ja erst 3 Tage.

    Liebe Grüße Cornelia

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!