Unerwarteter Nachwuchs

      Unerwarteter Nachwuchs

      Hallo zusammen

      Wir staunten nicht schlecht also wir heute im Terrarium der Kornnattern die Eier fanden.
      Die Elterntiere sind 2 Jahre alt, und es sind die ersten Eier welche sie legen.

      Fragen -Hat von euch jemand erfahrung mit der Aufzucht?
      - Was für ein Inkubator verwendet Ihr?


      Gruss Adi


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Adrian Biggel“ ()

      Wenn man die Eier im Terri lässt wird das Ziemlich sicher nix! Mit dem Inkubator hat man aber eine grosse Chance auf Nachwuchs :)

      Würde es mir bei Kornis nur sehr gut überlegen ob man die Eier ausbrüten will...Tiere gibts wie Sand am mehr und Abnehmer wirst du nicht allzuviele Finden.


      Solltest du noch Tipps für einen Inkubator brauchen Adib, schreib mir mal ne PN, kenne da jemanden der erfolgrleich Kornis gezüchtet hat und sich einen gebastelt hat, vielleicht kann diese Person dir eine Anleitung geben.
      Hallo zusammen

      Ich weiss das es diese Tiere wie Sand am mehr gibt, aber da es sich "nur" um 4 Eier handelt und auch um unsere erste NZ bei Schlagen, hätten wir diese gerne ausgebrütet.
      Ich bin auf der Suche nach einem guten Inkubator, in welche im auch heiklere Kandidaten durchbringe.
      Mir wurde z.B. zum kauf von diesem Inkumbator von Herp abgeraten.

      Tja ich belasse nun die Eier im Terri und versuche das Klima dort optimal einzurichten.
      Jedoch ein Inkubator wird sicher in der nächsten Zeit folgen...

      Gruss Adi

      RE: Unerwarteter Nachwuchs

      Hallo

      Ich hatte letztes Jahr etwa 30stk. erfolgreich ausgebrühted und verkauft...
      Und Habe schon wieder 40 eier, dies mal brühte ich nicht alle aus, da ich noch andere Eier erwarte.....
      Den ersten Wurf einer Kornnatter würde ich nicht aus brühten, da die meisten Jungtiere, wenn sie schlüpfen, jeh nach dem schnell wieder sterben..
      Meistens aufgrund falsch sitztender oder verkrüppelten Organe....
      Ich rate nur ab... ich habe es einmal mit einem geleege von 4 emory eiern gemacht... Keine schöne sache...
      Der 2. wurf,2 jahre später war perfekt... Mit 8 jungen..
      Mfg und sorry
      [/url]