Drei neue Arten der Gattung Tetragnatha

      Drei neue Arten der Gattung Tetragnatha

      Castanheira, P. de S. & Baptista, R. L. C. (2020). Anmerkungen zu schlanken Arten der Gattung Langkieferspinnen Tetragnatha (Araneae, Tetragnathidae) mit der Beschreibung von drei neuen Arten,

      Zusammenfassung: Neue Daten über schlanke, kugelförmig webende Arten der kosmopolitischen Gattung Tetragnatha werden vorgestellt. Tetragnatha chauliodus (Thorell, 1890) und Tetragnatha tenuissima O. Pickard-Cambridge, 1889 werden neu beschrieben, einschließlich einer Synonymie für jede Art und dem ersten Nachweis der ersten Art in der neotropischen Region.

      Außerdem werden hier drei neue Arten beschrieben, die alle auf Männchen und Weibchen basieren.

      Die neue Art Tetragnatha megalocera wird ausschließlich aus Brasilien - den Staaten Espirito Santo, Rio de Janeiro, Rio Grande do Sul und Sao Paulo - beschrieben,

      während die neue Art Tetragnatha renatoi aus Venezuela, Argentinien (Misiones) und Brasilien - Staaten Parana, Pernambuco, Rio Grande do Sul, Rondonia, Santa Catarina und Sao Paulo - beschrieben wird.

      Schließlich wird eine neue Tetragnatha chiyokoae-Art aus der Provinz Yunnan - China - und Okinawa - Japan - beschrieben, mit einem zusätzlichen Eintrag für Taiwan.

      Außerdem sind Tetragnatha exilima (Mello-Leitao, 1943), Tetragnatha filigastra Mello-Leitao, 1943 und Tetragnatha lactescens (Mello-Leitao, 1947) Nomina dubia.

      wsc.nmbe.ch/reference/15229

      Gruß
      Joachim B.