Eine neue Ischnocolus sp.

      Eine neue Ischnocolus sp.


      Taxonomie der Gattung Ischnocolus im Mittleren Osten, mit Beschreibung einer neuen Spezies aus Oman und Iran (Araneae:Theraphosidae)
      Vivian M. Montemor, Rick C. West, Alireza Zamani, Majid Moradmand, Volker v. Wirth, Ingo Wendt

      Erhalten: 10.Juli 2019, Angenommen: 27.September 2019, Online veröffentlicht am 7.Oktober 2019

      Spinnenmaterial aus Oman und Iran gesammelt, ergab eine neue Spezies der Gattung Ischnocolus Ausserer 1871. Wir haben sie beschrieben als Ischnocolus vanandelae sp. n.

      Neue Aufzeichnungen aus Saudi-Arabien, Jemen und den Vereinigten Arabischen Emiraten bewiesen, daß Ischnocolus jickelii L. Koch, 1875, eine größere Verbreitung hat, als bisher angenommen.

      Die Naturgeschichte der Ischnocolus vanandelae sp. n. und Ischnocolus jickelii wird beschrieben und die eher ungewöhnliche Farbe Polymorphismus der Letzteren, wird diskutiert.

      Die Gattung umfaßt nun acht Arten, deren Verteilung abgebildet wird. Demnächst hier im Forum:

      Nachtrag
      Da es wohl doch noch etwas Zeit braucht bis obige Arbeit im WSC ist, habe ich mal zur Erbauung und gegen die Muße, in diesem Zusammenhang etwas über Koch und Jickeli beigelegt.

      Koch, L. (1875b). Aegyptische und abyssinische Arachniden gesammelt von Herrn C. Jickeli,
      beschrieben und abgebildet von Dr. L. Koch - Nürnberg, 1875

      wsc.nmbe.ch/reference/499

      Gruß
      Joachim B.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Joachim Borkenhagen“ () aus folgendem Grund: Nachtrag