Verfütterung der Heimchen

      Verfütterung der Heimchen

      Hi,
      Ich habe ein Problem. Meine B. Albopilosum bekommt jede Woche 2-3 Heimchen. Jetzt ist aber das Problem, dass die Heimchen mit der Zeit aus dem Terrarium fliehen können :thumbdown:;(:(:traurig2: und ich mitten in der Wohnung Heimchen finde. Das könnte daran liegen, dass die Heimchen noch nicht ihre volle Größe erreicht haben und deshalb noch durch die gesicherten Scheibetüren fliehen können. Jedenfalls vermute ich das. Ich habe extra ein Taschentuch unten in de Schiebetüren reingequetscht, dass scheint aber nicht zu helfen. Hätte jemand Vorschläge usw. um zu überprüfen, wo die Heimchen fliehen und wie ich das verhindern kann.
      Danke schon mal im Vorraus und frohe Weihnachten. :schlitten:
      Hallo und guten Abend,

      Also du brauchst schon mal deine Spinne nicht soviel füttern. Meine B.albopilosum bekommt 1-2mal im Monat dicke Grillen.
      Was ich dir auch enpfehlen möchte, Grillen statt Heimchen oder auch mal eine Wanderheuschrecke zugeben.
      Das sie dir entfliehen bzw.sie dir nicht mehr entfliehen, könntest du mit einem anderen Terrarium verhindern. Und zwar eins mit Falltür.

      Gruss Micha