Jörg Wunderlich, (2017d) - Neue und seltene fossile Spinnen (Araneae)

      Jörg Wunderlich, (2017d) - Neue und seltene fossile Spinnen (Araneae)


      Jörg Wunderlich, (2017d). Neue und seltene fossile Spinnen (Araneae) in der Mitte des Kreidezeitbernsteins aus Myanmar (Burma, einschließlich einer Beschreibung den neuen ausgestorbenen Familien der Unterordnungen Mesothelae und Opisthothelae, sowie Hinweise zur Taxonomie, zur Evolution und zur Biogeographie der Mesothelae.

      Häufig werden die Spinnen deformiert, und/oder in mehr oder weniger große Teile von schlammigen Bernstein eingebettet, die zusammen mit zahlreichen kleinen Tröpchen, eine klare Sicht verhindern.

      Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Fotos von Holotypen auf birmanischen Bernstein.

      Der Index zu den neu beschriebenen und einigen anderen Taxa, findet sich auf den Seiten 243 bis 279

      Die Fotos auf den Seiten 333 bis 354--Es sind 135 Stück und die Nr. 4 bis 14, sind fossile Spinnen aus dem Eozän im ostpreußischen Bernstein.

      wsc.nmbe.ch/refincluded/14598

      Gruß
      Joachim B.