Gen. Platnick & Forster, 1982

      Gen. Platnick & Forster, 1982


      M. Platnick & Forster, 1982: type M. diblemma Platnick & Forster, 1982; N.B.: placed monogeneric family by Wunderlich, 2004a:

      Micromygale diblemma Platnick & Forster, 1982: * | m f | Panama

      Die Unterfamilie Micromygalinae wurde für eine neue Gattung und Art Micromygale diblemma aus Panama gegründet. Sie enthält die kleinste bekannte mygalomorphe Spinne der Welt von der bakannt ist, daß sie nur zwei Augen, keine Lunge und die Männchen einen vollständigen dorsalen Scutum haben.

      Die cladistische Analyse zeigt, daß die Art zu den Microstigmatidae gehört, aber die Schwestergruppe aller bekannten Micostigmatiden darstellt.
      Die beiden zuvor anerkannten Unterfamilien dieser Gruppe, werden daher innerhalb der Microstigmatinae, in den Stammesstatus verwiesen.

      wsc.nmbe.ch/genus/1919/Micromygale

      wsc.nmbe.ch/species/21285/Micromygale_diblemma

      Gruß
      Joachim B.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Joachim Borkenhagen“ () aus folgendem Grund: Nachtrag