B. hamorii (ex. smithi) hängt an der Lüftung

      B. hamorii (ex. smithi) hängt an der Lüftung

      Hallo,
      ich habe ein etwa 2 Jahre altes B. hamorii (ex. smithi) Männchen (wahrscheinlich). Dieses hängt seit einer Woche gerne an der Lüftung im Terrarium und beißt drauf. Das ist passiert nachdem ich die Wasserschale überlaufen haben lasse, also dachte ich, dass es daran liegt, besonders weil gerade Trockenzeit ist, aber nach einer woche habe ich auf den Boden gepackt und er war trocken, aber die hamorrii beißt jeden Abend trotzdem auf die Lüftung. Das Terrarium ist 30x30x30cm mit Doppellüftung. Temperatur: 25°, rLF messe ich nicht, weil die Geräte im Handel sehr ungenau und teuer sind, aber von der Bodenfeuchte abgeleitet halte ich die Spinne von November bis Mai bei 50%rLF und von Juni bis September bei 60% und weil es im Oktober gerne mal Schwankt, gucke ich am Verhalten der Spinne, ob ich trockener oder feuchter halten soll. Legt sich das noch, oder woran könnte es liegen?
      mfg
      Kevin
      Hallo Karsten

      An der Sache mit der Feuchtigkeit, ist schon was dran. terraristik-lorica.ch/rotkniev…e_brachypelma_smithi.html

      Um was für eine B. smithi handelt es sich eigentlich? Colima oder Guerrero? Das sind nämlich zwei verschiedene Ausführungen der B. smithi mit zwei Verbreitungsgebiete und etwas unterschiedlichen Klimagebieten. Allerdings auch nicht gerade von überlebenswichtiger Relevanz. Nur eben gut zu wissen;
      Schau dir mal Bein IV an. Da ist der Unterschied. mantid.nl/tarantula/smithi.html

      Gruß
      Joachim B.
      Hi Joachim,

      Joachim Borkenhagen schrieb:

      Schau dir mal Bein IV an. Da ist der Unterschied. mantid.nl/tarantula/smithi.html

      ...hilf mir da bitte mal - irgendwie erkenne ich da keinen Unterschied; vor allem wahrscheinlich auch dann nicht, wenn kein Vergleichstier vorliegt.

      [..."Guerrero form has no black hairs around the red flame."...] -> ich versuche aber trotzdem mal das festzustellen.
      Beste Grüße
      Karsten

      Karsten schrieb:

      wenn kein Vergleichstier vorliegt.


      Hi Karsten

      ...looking at the flame pattern on the patella on the legs and pedipalps Nun ja, es mag durchaus möglich sein, daß die erwähnten Unterschiede im naürlichen Zustand bei der Colima - linkes Bild - und bei der Guerrero - rechtes Bild - besser sichtbar sind, als hier auf den kleinen Bildchen. Desgleichen gilt auch für das Bild der Guerrero "darüber" mit der Draufsicht von vorne und den gut sichtbaren "Pedipalpen". Habe das Bildchen - wie die beiden anderen auch - leicht bearbeitet und das sieht schon etwas deutlicher aus. Wenn man will. Ein "eindeutiger Beweis" für die anliegen Aussagen, ist jedoch nur durch die drei Bildchen in der vorliegenden Qualität, sachlich und ohne Hintergrundwissen worum es denn überhaupt geht und nur auf einen Unterschied verweisend, nicht nachvollziehbar.

      Gruß
      Joachim B.
      Hallo Joachim,
      eben genau das befürchte ich eben, aber vllt ist das auch nicht so wichtig. Zumindest mein Exemplar fühlt sich nur bei wirklich trockenem Bodengrund im Terrarium wohl und das sieht man deutlich, also werde ich es genau so weiter halten.
      Ich werde heute Abend zu Hause aber trotzdem mal schauen, ob an den Patellen ein auffälliges Merkmal in der beschriebenen Art zu finden ist.
      Beste Grüße
      Beste Grüße
      Karsten
      oh, interessant, da sollte man mal unseren Artenteil überarbeiten...... ;( ja ich gestehe, schuldig im Sinne der Anklage,
      Denke es Lohnt auf jeden Fall, die Neuerungen mal einzufügen.... smithi ist ja auch schon RETO :thumbsup: den Aktuelle Name sollten wir als VS-Forum schon mit aufführen, dann könnte man auch die zwei unterschiedlichen Gebiete und damit Haltung mit rein packen.

      Wir haben selber 3 Stück, haben wir uns doch vermeintlich gut informiert...... das es hier zwei grundlegend unterschiedliche Herkunftsgebiete gibt ist mir neu, bzw noch nicht auffgefallen. shit :S

      bin dann mal Nachsitzen :D

      Gruß

      Oli

      PS:
      :whistling: :saint: Ihr habt Euch doch schon eingearbeitet.... bitte schreibts doch mal in Stichpunkten zusammen :thumbsup: ich übernehme gerne den Rest :thumbsup: dann bräuchten die Admin´s nur kopie pays
      Sie haben sich ja mal auch nen freien Tag verdient :liebe2:
      :super: :dance2: :ringelreihe: :popcorn:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Oliver Klinger“ ()

      Hi zusammen,

      Ja leider ist das mit den ganzen Revisionen in der letzten Zeit etwas viel geworden, sodass ich bislang noch nichts gemacht habe bezüglich den Namen. Reinpacken ist immer einfach gesagt, steckt einen Haufen Arbeit dahinter. Ich schaue, wann ich dazu komme.

      Gruss Basti