Zwangsfütterung

      Zwangsfütterung

      Guten morgen,

      Wie ich im vorigen beitrag schon erwähnte bin ich umgezogen in eine neue whg... erst verstarb mir meine schöne miranda! Aber auch seit dem umzug kämpfe ich ums überleben meines smithi bock!

      Versuche ihn jeden tag zu füttern mit zerdrückten heimchen da er irgendwie zu langsam ist um sie zu erwischen!

      Die zwangsfütterung hat bisher nur 2mal geklappt seit den ist es wieder vorbei und der arsch fällt wieder zusammen wird ganz falltig und beulig!

      Kurz noch meine vermutung... die bezogene whg wurde eigentlich generalsaniert wegen schimmel vom vormieter da er lüften nicht kannte!
      Denke mir das sich sicherlich noch schimmelporen im raum befinden irgendwo versteckt!

      Könnte das der spinne so zuglegt haben?

      Foto werde ich anfügen wenn sie sich wieder untern holz vorschleppt heute!

      Komisch finde ich das der skorpion den ich besitze dies alles nicht interessiert frisst wie ein Mähdrescher und ist aktiver den je. Er zeigt keine Symptome das es ihm schlecht geht!

      Terras sind ordnungsgemäß liebevoll eingerichtet und auf die grösse der bewohner abgestimmt!

      Beleuchten die terras mit 20watt spots gieße 1 mal in der woche! Die luftfeuchte liegt permanent bei 60-75%in der nacht ohne beleuchtung steigt das ganze auf 80-85 85 erreicht es aber nur wenn ich am aben gegossen habe.


      Danke und schöne grüße Matze


      Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

      Michael Fischer schrieb:

      Hallo Matze,

      Also Schimmelpilzsporen von der Whg lösen nix bei Spinnentiere aus. Denn Schimmelpilze sind allgegenwertig.

      Wie alt ist denn jetzt das Männchen?

      Gruss Micha
      Hallo Micha

      Der bock hatte ca. Vor 1 monat seine reife häutung gehabt! Gesamt ist er 3jahre und 4monate was ich ihn besitze. Denke das er schon noch bishen hätte zu leben oder denkst das seine uhr abglaufen ist? Grüsse Matze

      Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

      Zwangsfütterung

      Hi,

      Ok dann wars wohl der umzug in die neue wohnung! Die tiere stehen im ruhigen eck der wohnung!

      Wobei das mit den brennhaaren die hatte er abgestreift beim bau des spermanetzes hatte das glück zuzuschauen, dachte mir das gehört dazu zB. Wie beim wohnröhrenbau auskleiden wegen fressfeinden.

      Micha was würdest du tun in der lage!?
      Ihn so ableben lassen und weiter füttern versuchen täglich bis er sich erholt hat oder versuchen und zuschaun wie mein armer stirbt!

      Muss ich mir vorwürfe machen wegen falscher haltung!? Bin ja nicht neu im Gebiet der VS und Skorpione aber so was hatte ich noch nie :(

      Für den umzug hab ich extra beim tischler eine holzbox mit styropor auskleidung machen lassen weil die temperaturen bei uns zur der zeit richtig tief waren dachte ich tu was gutes damit und das ich alle heile nachause bringe, aber irgendwie hatte ich pech erst meine süsse miranda jetzt smithi, ich hoffe der neuzugang bleibt mir erhalten!

      Grüsse Matze

      Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

      Zwangsfütterung

      Das ihr meine terris auch sehen könnt!
      Villeicht habt ihr andere vorstellungen der gestaltung oder der höhe der erde, wobei ich sagen muss es sind stolze 13cm erde nach hinten ansteigend! Also denke genug um zu graben und sich wohlfühlen .
      Grüsse Matze

      Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk
      Pack mal unter die Terras noch eine Holzplatte, damit alle Terras komplett einen festen Stand haben und nicht 2 nur halb.

      Also hatte er nun vor einem Monat seine Reifehäutung gemacht und wann hat er dann das Spermanetz gemacht?

      Ich habe es noch nicht beobachtet, das ein Männchen die Brennhaare abstreift, beim Spermanetzbau.
      Hat es bisher bei meinen Männchen noch nie gegeben.

      cliomatze schrieb:

      Für den umzug hab ich extra beim tischler eine holzbox mit styropor auskleidung machen lassen

      Da hast schon mehr gemacht, als so manch Anderer.

      Und was ich in so einer Lage machen würde (?). Naja ich würde ihm noch ein schönes Leben geben. Du kannst ihm ja immer mal ne Heuschrecke geben, aber wenn er nicht frisst dann ist es so. Habe auch Männchen gehabt, die nach der Reifehäutung und dem Spermanetzbau nix mehr fressen.

      Gruss Michael

      Zwangsfütterung

      Hi Micha,
      Hab jetzt nochmal nachgeschaut und bin draufgekommen das ich ein stuss erzählt habe :(
      Entschuldige mich hiermit!

      Die reifehäutung ist schon länger her, und der spermanetz bau war am 10. November! Das heisst er ist auch älter um paar monate! Hatte mich verlesen bei den daten die ich für mich notiere von den tieren und häutung usw.

      Entschuldige nochmals!

      Ja die platte ich weiss, hab nen gips an der hand wegen ner gelenks op, und kann die terras nicht anheben und meine bessere hälfte greift die nicht an weil die könnten durch die scheibe hüpfen und sie beissen haha.
      Sobald ich wieder bewegunsfreiheit habe werde ich die platte hinzufügen zuhause hab ich sie scho länger.

      Ja danke für deine meinung ich werde versuchen dem kleinen ein schönes leben noch zu bereiten.

      Und entschuldige mich nochmals für die falschen angaben wegen Unachtsamkeit.

      Grüsse und ein schönen Abend.

      Matze


      Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

      Zwangsfütterung

      Wollte noch hinzufügen das die zwangsfütterung super klappt wenn die heimchen erst draussen waren zum abkühlen! Da ihr kreislauf langsam wird hat die spinne die chance sie selber zu fangen was gestern prima geklappt hat! Werde weiter berichten obs klappt!
      Grüsse Matze

      Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk