Aufzuchts Behälter für Baumbewohner

      Aufzuchts Behälter für Baumbewohner

      Hallo zusammen

      Ich habe eine Frage die richtet sich an Leute die schon Spiderlinge von Stromatopelma oder von der Schwester art Heteroscodra aufgezogen hatten.
      Und die währe was für Behälter habt ihr für Spiderlinge gewählt also eines das Hoch ist aber auch nicht zu zu gross ist.
      Ich dachte da an Tupperware Dosen die speziell hoch ist und dort mache ich einfach mit dem lötkolben die nötigen Lüftungs Löcher herein was Haltet ihr von der Idee und oder welche Gefässe habt ihr benutzt?

      Gruss
      Chris

      Gesendet von meinem Lenovo P2a42 mit Tapatalk
      Hi,

      Ich benutze Standarddosen. Tupperware ist mir zu teuer. Meist erhält man gute Behälter beim Metzgereibedarf oder Fastfoodläden. Solange sie klein sind, halte ich meine in Dosen die ca. 10cm hoch sind und einen Durchmesser von 10cm haben. So ungefähr. Danach kommen sie in 1l Dosen, die ich wie geschrieben beim Metzgereibedarf beziehe. Das reicht in der Regel bis sie in ein Terrarium kommen.

      Gruss Basti
      Hallo!
      Löcher zu brennen halt ich nicht für die beste Lösung.
      Bohren sieht besser aus, und die Lochgrösse ist auch einfacher einzuhalten....bei Drosophila als Futter ist der Durchmesser ja manchmal schon recht wichtig.
      Guck doch mal unter "Phidippus regius" hier im Forum...vielleicht wäre meine Idee zur Einzelhaltung ja auch was für Dich.
      Grüsse!
      Gabor
      Ich weiss nicht ob du den youtube channel TheDarkDen kennst, er hat mal ein video gemacht, wie man aus der verpackung von Ferrero Rocher und einem scharnier ein super Terra macht für Baumbewohner aufzucht.

      Hoffe Linkposten ist erlaubt hier:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Michael Fischer“ ()