Frage zu Wachstum von G.pulchra

      Frage zu Wachstum von G.pulchra

      Hallo,
      seit ein paar Wochen habe ich eine Grammostola pulchra die ich aus einer Hobbyauflösung habe.
      Das Tier ist weiblich, 4,5 Jahre alt, und leicht über 4cm gross vom Kopf (ohne die Beisser gerechnet)
      bis zum Hinterteil. Die letzte Häutung war laut Vorbesitzer letzten Sommer.
      Nun meine frage: da sie sich anscheinend nur noch 1x jährlich häutet, ist die dann schon ausgewachsen,
      oder bleibt meine nun so klein ? Für eine adult wäre das dann aber recht klein, da die mindestgrösse ja
      6cm sein soll.
      Danke schon mal für Aufklärung.
      @ Jacky:
      Wieviele neue Threads willst du für deine G. pulchra noch machen? Zumal du ja das Gleiche wieder fragst.
      Schaue lieber mal nach, ob deine vorherigen Anfragen nicht schon beantwortet wurden. Z.B. der Thread "Grammostola pulchra" vom 6. April, von dir eröffnet. Das Gleiche gilt für deinen Thread "Beleuchtung/Heizung".
      Gruss Gene
      Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
      Charles Bukowski
      Hä?! Bitte lies doch meine Frage genau! Ist doch total eine andere!! ich verstehe Deine Antwort echt nicht, sorry!
      ist es verboten, zur gleichen Art mehrere threads zu machen? Und die Beleuchtung / Heizung frage hat doch mit dieser Frage absolut nichts zu tun!!!! :(
      Und hat mir wirklich niemand eine gescheite Antwort auf meine frage wegehn der Grösse und dem wachstum meiner pulchra?!?! :(

      Jacky schrieb:

      Für eine adult wäre das dann aber recht klein, da die mindestgrösse ja
      6cm sein soll.


      Das Wort adult ist bei deiner Frage blau geschrieben und unterstrichen. Warum wohl? Klick mal auf das Wort und du hast deine Antwort, sogar eine gescheite.
      Ein bisschen Eigeninitiative ist auch nie verkehrt, so kannst du sogar Antworten aus dem Weg gehen, die du nicht verstehst.

      Gruss Gene
      Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
      Charles Bukowski
      Und wie Bitte soll das meine Frage erklären?! ich glaube Du hast diese nicht richtig verstanden! Ich dachte hier bekommt man
      Hilfe als Anfänger! Und ich sehe das so viele die threads lesen, aber nur einer hat ne Antwort und nicht mal ne gescheite?! Ich verdufte hier, das ist mir echt zu doof jetzt
      Und tschüss!