Terrarium frei

      Ich habe schon einige Geschichten bezüglich Tokee's gehört und die waren wirklich nicht ohne. Sehr beißfreudig sollen sie sein.

      Ich hatte damals einen Ritteranoli (männlich) und der war meist schlecht gelaunt, wenn man etwas im Terrarium gemacht hat, hat aber nie gebissen.

      Uns gefallen die Kronengeckos wirklich sehr gut und ich werde mich die Tage mal schlau machen und ein wenig lesen. Fragen kann ich ja am Ende auch dem
      Züchter stellen :)

      Aufjedenfall ein riesen Danke an euch 2!! :thumbsup: :thumbsup:
      Hallo meine Lieben!

      Heute war Börsentag und zum Glück sehr erfolgreich. Habe mich die letzen Tage noch schlau gemacht und mir 3 Favoriten herausgesucht.

      Dann ging es heute nach Chemnitz zur Börse und dort hatte ich die Wahl zwischen einem Kronengecko, einem Tokee Pärchen (die kamen im übrigen 180€ das Stück, ?( )
      und dem Höckerkopfgecko. Wir selbst haben auch ein wenig die jeweiligen Züchter unter die Lupe genommen und der ältere Herr der seinen letzen Höckerkopfgecko verkauft hat war uns am sympathischsten. Er war auch unheimlich dankbar, dass wir uns vorher informiert haben und nicht blind an das Ganze ran gehen. Futtertiere gab es gratis dazu :)

      Nun haben wir ein super schönes adultes Männchen zu Hause. Bevor ich jedoch ein Bild machen konnte kam mein Mann herein gestampft und hat ihn verschreckt. :rolleyes:

      Also gibt es nur Bilder von unserem neu eingerichtetem Terrarium. Unten in der Ecke steht noch ein ein großer "Wasserteich".

      LG Kafu




      (wie kann ich die hier denn drehen...er hat die von allein quer gemacht ?( )