Sicarius spec...

      Sicarius spec...

      Hallo Zusammen

      Ich bin seit einer Weile auf der Suche nach brauchbaren Infos über Sicarius spec.

      Bisher konnte ich auch einiges über die Geschlechtsbestimmung herausfinden.
      Ich habe ein Weibchen welches mir schon zwei Kokons gebaut hat.
      Jungspinnen habe ich auch jede Menge.

      Ein Züchter den ich kenn sagte mir die Spinnen werden etwa 15 Jahren ein anderer berrichtete mir von acht Jahren Lebenserwartung, wisst Ihr was??
      Das Geschlecht ist dadurch unterscheidbar, das adulte Weibchen riesen üÄrsche haben (abdomen) und männchen schmaler erscheinen.

      Ich bin froh um jede Info...
      MfG Päscu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hesperus“ ()

      Hi zusammen!

      Da mein Tier nun auch eine Grösse erreicht hat, wo man warscheinlich sehen könnte, was für ein Geschlecht es hat, wäre ich auch um Infos über die Geschlechtsbestimmung froh. Ich habe leider kein Vergleichstier, es würde also etwas schwierig nur am Erscheinungsbild auf das Geschlecht zu schliessen ;)

      Gruss Basti
      Geschlechtsdiagnose bei Sicarius

      Soviel ich weiss sind die Männchen etwas kleiner als die Weibchen und haben eine dünklere Färbung bis ins braune.
      Dazu kommen die dickeren Beine. wobei man dies nur beim vergleichen sehen kann.

      Andere Infos habe ich leider auch nicht...
      Ich habe noch Sicarius zu Hause...werde mal ein Bild des Männchen und eines des Weibchen machen (sobald ich meine Kamera wieder habe)...
      MfG Päscu
      Hi Zäme

      Interessant ist evtl. dieser Thread

      Man findet eben wirklich nicht viel im Net. Rein zur Bestimmung via "blosem Auge" hat Marco was dazu geschrieben

      Das Aussehen der Geschlechtsorgane unter dem Mikro resp. Bino. würd mich auch interessieren.

      Nehme mal an die haben auch eine Spermathek und wie die wohl aussehen würde ... ?

      MfG
      Mäthu
      "Seit ich den Menschen kenne, liebe ich das Tier"
      HP / Tierbestand
      was bei sicarius spec. auch gut bei den Geschlechtern unterschieden werden kann ist die grösse des Abdomen.
      Zur Erklärung. Das Opisthosoma (wenn man das so nennen kann) ist bei den Weibchen richtig gross, also breiter und höher als das Prosoma.
      Bei den Männchen bleibt das Abdomen jedenfalls auch bei guter Fütterung klein...
      Unterscheidungsmöglichkeiten mit dem Bino sind mir keine bekannt... Vorteil bei den VS.. sie haben eine zu untersuchen geeignete Exuvien...was bei den meisten Spinnen nicht der Fall ist...Bei VS ist es eher möglich eine Spermatek zu erkennen oder auch eine auszuschliessen als bei anderen..
      MfG Päscu

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Hesperus“ ()

      Noch was zur Färbung.

      Nach jeder Häutung haben sie wieder die "Oiginalfarbe". Einen Teil der Färbung kriegen sie ganz bestimmt durch den Sand.
      Meine Sicarius leben beide in rot-gelbem Sand und haben ihre Farbe fast vollständig beibehalten. Wahrscheinlich ist es eine Frage des Substrat welches verwendet wird. Aber sicher auch ein Frage der dunkelheit der Substrate...
      MfG Päscu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hesperus“ ()