Neu hier

      Hallo alle zsammen ! Ich bin neu hir im Forum und wollte mich kurz vorstellen.Ich heiße Marvin ,bin 12 Jahre alt und betreibe dieses Hobby seit zwei Jahren.Ich pflege derzeit 20 Vogelspinnen,7Latrodectos spp.,3 Heteropoda venatoria und eine Linothele megetheloides.Aber bitte keine Disskosionen,das Ich mit dem alter schon Latrodectos spp. halte denn nur eine Spinne die die man nicht sieht ist eine gefährliche. ;)
      Hi und Willkommem in der Runde.

      Eigentlich könnte man schon drüber diskutieren. Da ja bei uns (Schweiz) gewisse Tiere erst ab 18 Jahre verkauft werden. ... Aber da weiss man auch nicht ob die in der Lage sind, mit dem Tier richtig umzugehen.
      Zudem da wo die Tiere eigentlich herkommen (zBsp: Australien), leben ja auch Menschen und die stellen sich auf die Situation ein.

      ... Im Grunde finde ich es nicht schlimm, da wächst du wenigstens richtig ein, in das Hobby. :thumbsup:

      Gruss der Micha
      Hi Marvin
      Wow, dann hast du ja bereits mit 10 Jahren damit angefangen? :) Haben dich deine Eltern mit dem "Virus" angesteckt oder was hat dich dazu bewegt dich mit der Haltung von Spinnentieren zu befassen?

      Sehr interessant und willkommen hier im Forum

      Gruss Martin

      Ps: Steatoda/Latrodectus ist die Gattung, du meinst vermutlich die Familie Theridiidae. Dorthin gehören Steatoda wie auch Latrodectus dazu.
      Hi Martin
      Als ich mit 10Jahren in einem Zoo eine Vogelspinne gesehen hatte war ich so fasziniert davon, dass ich unbedingt eine haben wollte.
      Meine Eltern haben mich nicht angesteckt mit der Spinnenhaltung. Meine Elter hassen Spinnen... Darum war es auch sehr schwer sie zu überreden dass ich Spinnen halten darf.
      Mein Opa hatte dassm mitbekommen und ist dann mit mir in die Zoohandlung um dort Fachliteratur zu kaufen. Dann zog am 24.4.13 eine B.smithii bei mir ein,eine Woche später dann eine G.rosea u.s.w . Mitlerweile habe ich einen eigenen Hobbyraum der einem Dschungel gleicht :D . Mit der haltung von Latrodectus habe erst vor einem jahr angefangen ,als ich genug erfahrung hatte.
      Huhu Leute,

      ich bin auch neu hier im Forum! Ich interessiere mich sehr für Spinnen, aber auch für Insekten, Reptilien usw. Bisher habe ich noch keine eigene Spinne, aber der Tag kommt sicher bald. Ich hatte aber schon mal zwei Eidechsen und ein Chamäleon. In meiner Wohnung hägt ein riesiges Bild von einer schwarzen Tarantel. Ich bin sehr fasziniert von diesen Tieren und finde sie sehr, sehr schön!
      Nicht jeder der sich für Super hält, ist deswegen ein Superheld! (außer Spiderman vielleicht... :D)
      Hi zusammen,wollte euch mal ein par Bilder meines Spinnenreiches zeigen.
      Bild 1: Selbstgebautes Spinnen-Regal
      Bild 2: Auch selbstgebaut aus einem Bücherregal
      Bild 3: Schrank mit den Latrodecten und Heteropoda
      Bild 4: Meine ersten Spinnen
      Bild 5: Poecilotherias
      Bild 6: Schabenzucht