Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    So ... das Terrarium konnte ich nach Monaten endlich mal besetzen. Es wurde eine Brachypelma annitha

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt oder gab mehrere. Nürnberg hatte auch selbst eine und da stand auch Pterinochilus und Stromatopelma mit dabei. Am besten wäre es, wenn die Leute verantwortungsbewusster und die Regierungen weniger hysterisch sein würden, damit solche Listen nicht unbedingt sein müssten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wirklich wahr! Hier die Liste: http://www.sicherheitsrecht-bayern.de/sites/default/files/Liste gef%C3%A4hrlicher Tiere 07 2014.pdf Aber Vorsicht: Diese Liste verursacht Augenkrebs

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier in Bayern gibt es auch so eine Liste. Unter den Vogelspinnen sind bei uns Poecilotheria, Selenocosmia und Harpactirella erlaubnispflichtig. Und damit auch ich einen Lacher bringen kann: Auf dieser Liste steht auch Tegenaria ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Das mit dem Laden war auf den Kommentar von Oliver Klinger bezogen

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat: „​Ich denke, du solltest dir eine Art aussuchen, die dir gefällt, dich gut über deren Haltung informieren und die wirklich wichtigen Parameter einhalten-dann klappt das schon. Ausserdem wirst du dir docn kein ausgewachsenes Weibchen kaufen, sondern sicherlich eine Jungspinne, damit du das Tier von Anfang an besser kennenlernen kannst, oder?“ Alles schon gemacht. Ist ja auch schon bestellt: 0.0.1 Brachypelma smithi mit der Größe 3,0 - 3,5 cm. Habe bislang noch keine Antwort. Na manche Läde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Eine Brachypelma smithi für 139 Euro??? Wie schlecht ausgeschaut???

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Oder vielleicht ein seltenes Schmuckstück wie Brachypelma annitha oder Grammostola iheringi

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Hi Ich komme aus Ostbayern - nicht weit weg von Tschechien. Also bitte keine Poecilotheria oder Selenocosmia vorschlagen

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Hi Thrixopelma ockerti benötigt nach dem hiesigen Lexikon ein Terrarium mit 40x40x40. Ist meines eigentlich schon zu klein. Außerdem hört sich der Name schon selten an. Wird wahrscheinlich noch schwerer zu bekommen sein wie Brachypelma smithi Sofort bekommen könnte ich eine Brachypelma albiceps oder eine Brachypelma albopilosum. Die wären in einem bekannten Terraristikladen auf Lager. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Mögliche Alternative gesucht

    Truncata - - Allgemein

    Beitrag

    Hi dies ist mein erster Beitrag, daher etwas zu mir: Mein Name ist Stefan, bin fast 31 Jahre alt und habe bereits Erfahrung mit Brachypelma emilia und Grammostola rosea. Meine erste Vogelspinne war eine 1.0 Brachypelma emilia, die jedoch mittlerweile nicht mehr lebt - nach der Reifehäutung ist ja bekanntlich bald schon Schluss. Derzeit habe ich noch eine 0.1 Grammostola rosea. Jetzt wollte ich wieder ein Tier haben und mir vorgenommen, eine Brachypelma smithi zu bekommen. Das Terrarium ist schon…