Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

  • Benutzer-Avatarbild

    Damon spp.

    Markus Buchmann - - Bilder "andere Spinnen"

    Beitrag

    Damon diadema ENZ vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ebo Deine Bilder sind ganz einfach faszinierend !!! Das gibt grad neue Anschauungsweisen der Tiere und macht Spinnen noch faszinierender als sie sonst schon sind! Ein ganz ganz grosses DANKESCHÖN das Du die hier postest mal von meiner Seite. Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Futtertiere und Zigarettenqualm

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Sonja die Tiere kannst Du ruhig verfüttern. Wenn sie so viel Rauch abbekommen hätten das es schädlich ist wären die mittlerweile verendet. Ich begreife Deine Wut, ich finds auch nicht in Ordnung, doch wie Peter schon sagte, immer erst mal das Gespräch mit dem "Fehlbaren" suchen Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi also ich kann mich nicht über mangelnde Gesundheit der Tiere beklagen! Die wachsen durch bis adult - wenn sie nicht verfüttert werden - und machen auch richtig gut Nachwuchs!!! Aber auch wenn ich mal vom Händler zukaufe, die sind absolut in Ordnung. Wichtig ist halt gescheites Futter. Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Umzug mit Vogelspinnen

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Sonja Ich hab immer ne Styroporplatte dabei wenn ich irgendwelche Terris zügle muss, genau wegen dem kleinen Stein (oder Aehnlichem), welcher Basti angetönt hat. Styropor auf den Boden (natürlich immer die gleiche Seite unten Terri drauf und es kann nix passieren. Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo wenn Du s nochmals probierst und es klappt dass sie schlüpfen (so klappts sicher) hier noch ein " wie weiter" Die HD mit den frisch geschlüpften Heimchen/Grillen in eine grössere Plastikkiste stellen, mit Kork ne Brücke zum Boden der Kiste machen, auf welchen ich jeweils ne dünne Schicht Erde gebe. Den frischgeschlüpften geb ich ein Schälchen mit gut nassem Haushaltpapier drin, ab der 2/3 Haut brauchts kein Wasser mehr. Füttern mit Hundetrockenfutter, Salat, Rüeblistreifen und Aehnlichem, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten morgen Also, wenn ich Zuchtboxen (Heimchendosen) für Heimchen/Steppengrillen bereit mache, fülle ich sie zu 2/3 mit lockerer, gut feuchter Erde, setze 6 - 8 trächtige Weibchen rein und lass sie über Nacht drin. Am nächsten morgen kommen sie wieder raus damit sie die Eier nicht gleich wieder fressen. Die Dosen stehen dann bei 22 - 24 Grad circa 18 - 20 Tage und dann wuselts nur so drin. Diesen Sommer hatte ich bis 30 Grad in der Wohnung, da dauerte die Entwicklung nur grad mal 14 - 15 Tage.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Bei den Schaben kann ich zwar nicht weiterhelfen, die kommen mir auch nicht ins Haus, doch was ich gerne wüsste, wieso hattest Du Probleme bei Heimchen und Grillezucht? Ich züchte den grössten Teil meines Bedarfs selbst und das schon seit Jahren, und das klappt einfach und sehr erfolgreich. Vielleicht kann ich Dir ja da etwas helfen... Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo also wenn sie "hinten ausläuft" deutet das auf eine Verletzung des Abdomens hin. Hast Du Heuschrecken gefüttert? Hatte das mal das ne Heuschrecke eine adulte Spinne mit den bedornten Sprungbeinen verletzt hat, seit da gibts für meine Spinnen keine Heuschrecken mehr. Die Wintersimulation ist sicher nicht schlecht um die Tiere in Paarungsstimmung zu bringen. Wenn keine Paarung angestrebt wird halt ich die Winterruhe auch nicht für zwingend. Meine Grammostolas machen von sich aus mal Pause, v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Zum Glück hat da die Natur den Instinkt erfunden und gibt den Jedem mit auf den Weg! Tiere haben uns da was voraus - uns ist der Instinkt weitgehend abhanden gekommen, den Tieren nicht. Ne Vogelspinne zum Beispiel zieht sich instinktiv zurück, lebt versteckt zum Schutz vor Feinden. Wird sie gestört sagt Ihr der Instinkt "bring Dich in Sicherheit, warte bis deine Umgebung wieder sicherer ist, dann kannste immer noch auf Beutefang! Und genau das ist der Grund, weshalb deine - Spinne - Kleine ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo was heisst zu stark gestresst? Wie lange frisst sie schon nicht mehr? Lass sie zur Ruhe kommen und ich denke wenns nichts anderes ist regelt sich das von alleine... Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Sali zäme über die Behausung wurde ja schon einiges gesagt, nicht aber über das Überangebot. Es gibt Spinnen, von welchen immer wieder gerne, aber kleinere Stückzahlen gekauft werden. Lasiodora parahybana zum Beispiel. Im Kokon bis zu 2000 Nymphen - keine Chance, alle zu verkaufen. Trotzdem wärs schade, diese Spinne nicht mehr Nachzuzüchten. Ich mach da natürliche Auslese, sprich ich pack den ganzen Kokon in 1 Terri, vereinzel mal 20 - 30 Stück und lass den Rest zusammen. Natürlich bekommen die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi meines Wissens gibt es noch keine LED Leuchten mit UV Anteil. Nützt den Pflanzen also nichts. Da bleibt nur die Neonröhre. Aber aufgepasst, Glas filtert das UV raus, muss also über der Lüftung oder im Terri installiert werden. Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Heimchendosenspinne?

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hi, das war schon Glück - das erste mal in 30 Jahren eine erwischt und dann noch voll Eier Mal schauen obs was gibt, sollen ja anscheinend extreme Winzlinge sein... LG Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Thanatus vulgaris

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo zäme Noch ein update zu meiner Heimchendosenspinne - Sie hat jetzt nen Kokon gebaut vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6

  • Benutzer-Avatarbild

    Heimchendosenspinne?

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Leute Die hab ich tatsächlich mit Heimchen "gekauft". Das wird die Thanatus vulgaris sein, stimmt das? Gruess Markus vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6 vogelspinnenforum.ch/index.php…0020adc3571fbda7deb485fd6

  • Benutzer-Avatarbild

    Terrarienrückwand selber bauen

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hi Daniel Grosses Kompliment !!! Ganz toll gemacht, danke für den Beitrag Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @ all Nun geb ich meine Meinung über die Börse doch noch zum Besten. Ueber den Parkplatz gibts nichts mehr zu sagen, der war suboptimal. Die Börse selber war in Ordnung - doch braucht es diese Börse? Das einzige Highlight war der André Leetz, weil man Ihn sonst kaum sieht in der Schweiz und weil Er doch sehr interessante und selten angebotene Tiere hat. Ansonsten hatte es nichts und niemanden, den man sonst nicht an den langjährigen anderen Börsen sieht. Gruess Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Heimchen Zuchtberichte

    Markus Buchmann - - Zuchtberichte

    Beitrag

    Hallo Alexandra Ich züchte schon seit Jahren Futtertiere. Wichtig ist die ausgewogene Ernährung. Nebst Haferflocken, Kleie, getrocknetem Vollkornbrot, gibts Grünzeugs wie Salat (kein Kopfsalat !!!) Kräuter, Löwenzahn, Rüebli, Gurken, wenig Obst wie zum Beispiel Apfel, Birne, und ganz wichtig tierisches Eiweiss. Das bekommen sie bei mir in Form von Hundetrockenfutter, zum Beispiel Happy Dog. Da spinnen die völlig drauf! Wahrscheinlich fehlt das bei Dir, darum fressen sie sich gegenseitig - ich ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Regenwasser für Vogelspinnen

    Markus Buchmann - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Bedenkt bitte eines - wenn das Wasser vom Hausdach kommt bringt es auch alle Verunreinigungen mit, welche sich in regenarmen Zeiten auf dem Dach ablagern. Ich hab mal Untersuchungsberichte gesehen, da sind auch ordentlich Giftstoffe wie Russpartikel etc. drin. Ich denke da ist Kalk das kleinere Übel! Was übrigens auch nicht unbedingt gesund ist, Wasser von Entkalkungsanlagen, welche auf Regeneriersalzbasis arbeiten. Das wurde vor Jahren mal in Bezug auf Hydrokulturpflanzen untersucht. Der …