Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 109.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Herzlicher Dank an Bastian und die ganze Crew für den gemütlichen Abend! Toll, dass ihr den Stammtisch über 7 Jahre am Leben erhalten und beharrlich weiter entwickelt habt.

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Photos

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Hier sind noch der Käfer, die Kugel und ein Geiselskorpion. Hübsch gell?

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilder

    David - - Allgemein

    Beitrag

    OK Selina Hat etwas gedauert, denn ich komme kaum mit dem Schreiben meines Blogs meinen Erlebnissen hinter her. Doch jetzt endlich mal ein paar Tierbilder für die Schweizer Spinner: Die ersten beiden Spinnentiere habe ich in einer Höhle Photographiert. Sie ernähren sich ermutlich von den vielen kleinen, weissen Tausendflüsser, die sich ihrerseits am Fledermauskot laben. Der hübsche Laufkäfer ist etwa 8 cm gross und bei Sammlern offenbar so beliebt, dass das Ausstellungsexemplar im Forschungszent…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also hier ist meine Ausbeute an Bildern von Wirbellosen. Muss sie ja massiv verkleinern, damit ich sie hochladen kann. Weiss deshalb nicht, ob man was schlaues erkennen kann. ein Bild zeigt einen Ausschnitt unter Stromleitungen an denen ein paar Dutzend dieser Radnetzspinnen haengen. 3 Stueck sollten erkennbar sein. 2. Bild zeigt ein herangezoomtes Tier. Geht mit meiner Allerweltskammera nicht besser. 3. Bild zeigt eine wuderschoene Heuschrecke ca. 10 cm lang, die ich biem Tom Nga Chang Wasserfa…

  • Benutzer-Avatarbild

    WOW! Euer Interesse ehrt mich. Ich kaempfe noch mit der Bildverarbeitung und werde heute vom eiskalten Luftzug der Klimaanlage zum Vorzeitigen Verlassen des Internetkafees gezwungen. Deshalb nur Kurz und noch ohne Bild: Bei den Teiren koennte es sich wirklich um Seidenspinnen handeln. KL bis schaetzungsweise 4 cm und wirklich riesiges Radnetz. Photo folgt. @Luna Vermutlich werde ich keine Tiere in die Schweiz mitnehmen. Mueste gerade gegen Ende meines Aufenthaltes an eine Oothek heranlaufen. Abe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen allerseits

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen Waehrend bei euch vermutlich die ersten Wecker klingeln, steht bei uns bald das Mittagessen an. Danke an Basti fuer das einrichten dieses Threads und das erneute Zustellen meines Passwortes. Also: spinnen gibt es hier unten auch. Teilweise recht grosse Radnetzspinnen mitten ueber dem Dschungelpfad. Spinner, die mir etwas ueber diese Biester erxzaehlen koennen, habe ich jedoch noch keine getroffen. Weiss jemand von euch mehr darueber? Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Reagenzglas-Tränke

    David - - Tipps & Tricks

    Beitrag

    Hier wär mal ein Bild der von mir für die Grillenzucht eingesetzten eingesetzten Tränke: Grosses Reagenzglas mit Wasser füllen und mit Wattepfropfen verschliessen. Versorgt die Grillen mindestens eine Woche lang mit sauberem Wasser. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasser für Futtertiere

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Christian Reagenzgläser werden in praktisch allen Labors benutzt. Einfach mal freundlich nachfragen. Oder im Internet einen Lieferanten suchen. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasser für Futtertiere

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Doro Wenn dir die Watte lange genug sauber bleibt, ist ja alles paletti. Trotzdem noch einmal zurück zum Reagenzglas. Hast du wirklich ein Reagenzglas genommen (auf einer Seite offene Glasröhren)? Dann füllt man das Reagenzglas mit frischem Wasser und verstopft die Öffnung mit 1 - 2 Wattepads (die Dinger, welche zum Entfernen von Makeup verkauft werden - natürlich ohne irgendwelche chemischen Zusätze). Die Wate muss ins Reagenzglas hinein gestopft werden und ganz nass sein. Dann legt man d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasser für Futtertiere

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Einverstanden Diese Methode funktioniert einwandfrei WENN man das Wasser täglich wechselt. Die Reagenzglastränke hat den Vorteil, dass das Wasser (und der Wattepfropfen) nur einmal pro Woche erneuert werden muss. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasser für Futtertiere

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo Doro Den Tipp mit dem Reagenzglas hast du vermutlich von mir erhalten. Jedenfalls habe ich den in Winterthur einer Frau gegeben. Was hat denn nicht funktioniert? Bei mir funktioniert diese Methode seit Jahren einwandfrei. Meine Grillen und Schaben werden nur so (und natürlich mit Möhrenstückchen) mit Wasser versorgt. David

  • Benutzer-Avatarbild

    Axolotl

    David - - Sonstige Tiere

    Beitrag

    Hallo Marc Unsere Tiere haben gerade wieder gelaicht. Wird mitten im Winter nicht leicht sein, die Jungen satt zu kriegen. Wenn du Interesse hast, kann ich dir einen unserer Grossen abgeben. Gruss: David (Ja - ich lebe noch)

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Meinung,Vorschläge

    David - - Allgemein

    Beitrag

    @ Klugi Nein, eine Anleitung gibts nicht. Du brauchst: Ein 2-poliges Stromkabel, Lampenfassung für Backofenlämpchen, Backofenlämpchen, Gipsbinden (alles bei DoIt etc.) und los gehts: Um die Lampenfassung mit Gipsbinden einen Lampenschirm basteln, dessen Form ein Auswechseln der Birne erlaubt und die dir gefällt. Gips kann eingefärbt werden. Für die Aufhängung kannst du zwei Drhte in den Gips einarbeiten, die du dann mit Silikon an den Deckel der Terris klebst. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Meinung,Vorschläge

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen Ich habe in einem teil meiner Terris kleine Heizungen eingebaut: 7, 14 oder 25 Watt- Backofenlämpchen (Baumarkt) mit Lapenschirm aus Gipsbinden gebastelt. ksslu.educanet2.ch/webisenegge…chtung/gross/DSCN4188.jpg Damit bringe ich auch bei 10 °C Umgebungstemperatur noch gut 20°C im Terrarium hin. Nachteil: Ich muss Unmengen Wasser in die Terris schütten, um die Luftfeuchtigkeit genügend hoch zu bringen. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    16. Vogelspinnenstammtisch

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Guten Morgen allerseits Ich hoffe, alle überstehen den stürmischen Tag gut. Falls er es nicht schon per PN an Basti gemacht hat, Melde ich Simon an, damit er die Tiere für seine Maturaarbeit übernehmen und nützliche Tipps einholen kann. Ich denke, er wird sich dafür nächstes Jahr mit einem Vortrag über seine Arbeit revanchieren. Liebe Grüsse: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Larvenentwicklung von Axolotl

    David - - Sonstige Tiere

    Beitrag

    Hallo zusammen Vor gut einem Monat haben unsere Axolotl das erste mal gelaicht. Unter folgendem Link findet ihr eine Photodokumentation der Larvenentwicklung dieser interessanten und witzigen Amphibienart aus Mexiko. ksslu.educanet2.ch/webisenegge…tuell/axolotlaktuell.html Wer Interesse an Jungtieren hat, soll sich bei mir melden. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    16. Vogelspinnenstammtisch

    David - - Allgemein

    Beitrag

    Yep - ich melde mich (ohne Silke) auch an. Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Maturaarbeit

    David - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    @ Gian Danke für das Angebot. Mehr dazu per PN. Gibt es noch andere Vorschläge für Silvans Arbeit? Gruss: David

  • Benutzer-Avatarbild

    Maturaarbeit

    David - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    Hallo zusammen Erst mal herzlichen Dank für die vielen und wohlwollenden Reaktionen in kurzer Zeit. Hier noch ein paar klärende Hinweise vom Betreuer der Arbeit: Bei einer Maturaarbeit handelt es sich natürlich nicht um eine Dissertation. Aber auf wissenschaftliches Arbeiten und brauchbare Resultate wird dennoch Wert gelegt. Ausserdem traue ich Simon eine Arbeit zu, die auch beim Wettbewerb Schweizer jugend Forscht eine Chance auf eine Auszeichnung hat. Daher erachte ich 10 Tiere pro Versuchsgru…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aller Anfang ist schwer...!

    David - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Lukas Ich begrüsse dich ebenfalls herzlich. Wenn ein Bericht so sorgfältig geschrieben ist wie deiner, brauchst du dich dafü sicher nicht zu entschuldigen. Ich wünsche euch viel Spass mit euer Spinne. David PS: Pass bloss auf mit Börsen- und Stammtischbesuchen. Aus einer Spinnen werden schnell Dutzende, vor allem wenn die Partnerin auch Gefallen an den Viechern findet