Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 470.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung A.bogotensis

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    Hi Basti, also zu alt war sie bestimmt nicht und sie war zuvor ganz normal, agil und fit.....aber eben....vielleicht zu viel stress......keine ahnung. ich versuchs also dann einfach nochmals jaja, bei den menschen siehts eben anders aus ääähööm.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Eingesperrt mit 300 Spinnen

    Luna Selina - - Allgemein

    Beitrag

    fernseher einschalten, weglaufen, wenns laut kreischt wieder hinschauen k.a. wo der jeweils kommt, ich schau glaubich zu oft fern........

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung A.bogotensis

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    NEIN! das Weib hat die Paarung wohl nicht verkraftet oder wie erklär ich mir, dass sie eine Woche später tot ist? Als ich nach ihr schauen wollte liegt sie in einer Ecke bereits mit MADEN!!! irre, sowas hab ich noch nie gesehen. Bin sehr traurig dass es nicht geklappt hat..........aber ich kann mir tatsächlich vorstellen dass die Verpaarung zuviel für das Weib war, das Männchen war doch ziemlich rabiat und das Weibchen lag 2h gefesselt da..........verdammt....... hät ich was anders machen sollen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eingesperrt mit 300 Spinnen

    Luna Selina - - Allgemein

    Beitrag

    haha sehts mal so, bei der LG Werbung hat das Kind mal keine Angst dafür die Eltern, ganz geil fand ich den Spruch daneben dass keine Spinnen zu Schaden kamen.........

  • Benutzer-Avatarbild

    Walderde

    Luna Selina - - Allgemein

    Beitrag

    ich würd die erde auch niemals sterilisieren, da es wirklich so ist dass sich die organismen selber regulieren. ich hab kellerasseln und diverses krabbelgetier in der erde, ist eh spannend was da jeweils so rumkriecht. schimmel hat man so garantiert keinen, egal wie feucht ein terri ist, ebenfalls lebt z.b. moos extrem lang, da es wirklich wieder anwächst. also ich mag die natur im haus und ich find es sieht auch schön aus wenn am abend all die anonymen krabbler rauskommen nach futter suchen. he…

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung in fremdem Becken

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    na dann freu dich auf mein zweites video, da gehts anders zur sache. da ist hoffentlich die qualität auch ein wenig besser

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung in fremdem Becken

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    naja wirklich viel sieht man nicht, aber festhalte musste ich es doch

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung A.bogotensis

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    pffffffff jaja, lach du nur

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung in fremdem Becken

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    haha, kleines kitschiges und schlecht beleuchtetes video dazu Klick

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung A.bogotensis

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    alles klar, danke vielmals war übrigens ein cooles gefühl es das erste mal so alleine versucht zu haben, aber einfacher als ich mir vorgestellt habe

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung A.bogotensis

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    hei leute ich hab heute nachmittag die verpaarung von a.bogotensis versucht. die ganze prozedur hat genau ein formel1-rennen lang gedauert das weibchen hat einige male versucht abzuhauen. das männchen war relativ energisch. nach ca. 30 min konnte das männchen das weibchen richtig packen und legte es auf den rücken. es begann fäden zu spinnen. erst sah es so aus als würd es sich mit einem faden an dem korkstück "festketten", dann jedoch sahs so aus als würde es die beine des weibchens zusammenspi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ancyclometes rufus Kokon

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    ich konnte schon ancylometes sp. dabei beobachten wie sie mit ihrem kokon unter wasser tauchte. echt irre. darf ich fragen warum du nicht wolltest dass die tiere im terri schlüpfen? ich muss mir das eben auch noch überlegen, da ich a. bogotensis verpaaren werde und hoffentlich mit kokons rechnen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ancylometes sp. ex Guatemala

    Luna Selina - - Allgemein

    Beitrag

    ich halte meine auch ziemlich feucht, leicht matschig aber ohne wasserteil. mir scheint die tiere brauchen ihn auch nicht. wenn ich zuviel wasser in der box habe flüchten sie immer auf die korkstücke, ansonsten leben sie unter ihnen. matschig mögen sie aber. schimmel hab ich nur wenn mal futtertiere ungesehen vergammeln oder ne haut, aber sonst schimmelts nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Walderde

    Luna Selina - - Allgemein

    Beitrag

    ah cool, danke für die bestätigung, dann werd ich von nun an endlich auf die teure terrarienerde verzichten können. die ist nämlich so clean dass sie auch gerne mal schimmelt, bei walderde hatte ich noch niemals schimmel, kein bisschen, bloss mal algen an den scheiben wenns sehr feucht ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung in fremdem Becken

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    jaaaa, ich dubel in meiner nervöse weisst du. der kleine hat sich schön gelöst und rückwärts bewegt. und ich dachte ich helf mal nach mit pinzettel, zack verschwindet er direkt in der höhle des weibchens, da hab ich schiss gekriegt und den kork hochgehoben. naja, und dann wars netz kaputt. aber jetzt seh ich grad, sie hat schon begonnen neu zu spinnen. ich hoffe es klappt

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung in fremdem Becken

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    damit ich das Männchen wieder rausholen konnte musste ich das Netz des Weibchens zerstören. Wirkt sich das sehr negativ aus für den Erfolg der Verpaarung? Das Netz hab ich drin gelassen, aber die Wohnung ist kaputt. Setzt dies das Weibchen fest unter Stress? Jedenfalls hats tatsächlich geklappt. Über ne Stunde harrten sie in der Position aus bis sich das Männchen traute zu lösen. Nun hoff ich mal dass es erfolgreich sein wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Walderde

    Luna Selina - - Allgemein

    Beitrag

    Hoi Zäme Wer von euch benutzt ganz normale Walderde bei den Spinnen? Also ohne backen und den ganzen Kasumpel, einfach Erde frisch vom Wald. Ich bin ein riesen Fan von Walderde und benutz die bei meinen Insekten und anderen Wirbellosen. Nur bei den Spinnen und Reptilien hab ich noch nicht umgestellt, würd aber gerne. Wie sind eure Erfahrungen? Nehmt ihr eher Walderde mit hohem Laubanteil oder Walderde mit höherem Holzanteil oder grabt ihr tiefer und nehm reine Erde? grüessli Doro

  • Benutzer-Avatarbild

    Verpaarung in fremdem Becken

    Luna Selina - - Nachzucht und Aufzucht

    Beitrag

    1. Verpaarung von C.perezmilesi in vollem Gange ...........

  • Benutzer-Avatarbild

    ja bei der b.smithi weiss ich dass es nicht so einfach ist. da werd ich auch noch ein bisschen nachlesen was es so für tipps gibt. muss eh noch warten, der bock hat sich grad frisch gehäutet. ok, dann wag ich mich mal daran :-)) vielen dank basti!!

  • Benutzer-Avatarbild

    ja ich mach mir zuviele sorgen, weiss ich aber ich wünsch mir halt dass es klappt. wie gross ist denn so ne chance überhaupt dass es klappt??