Letzte Aktivitäten

  • Wolfram Newald

    Beitrag
    Hey Stivitri,

    ist dass deine erste Vogelspinne? Viele der Vogelspinnen Nord- und Südamerikas besitzen am Abdomen sogenannte Brennhaare (urticating setae) , diese können sie mit den hinterbeinen Abstreifen und auf Feinde schleudern. Zum Beispiel in die…
  • Stivitri

    Thema
    Hallo zusammen,

    nehmt bitte Rücksicht auf mich da es mein erster Forum Post ist !:)

    Vor einem Jahr hab ich mir eine Lasiodora Parahybana gekauft, männlich und ungefähr 5 Jahre alt. Terrariumgröße, Luftfeuchtigkeit und Temperatur stimmen. Seit kurzer…
  • Pulchfiction

    Hat eine Antwort im Thema Kuriosität: G. pulchra frisst Obst verfasst.
    Beitrag
    Hier noch ein Videolink: youtube.com/watch?v=TyEGqdO_a8c
  • Jannik Eng

    Hat eine Antwort im Thema Frage Zucht G. pulchra verfasst.
    Beitrag
    Zuchterfahrung, nein.
    Was für eine Temperaturspanne hast du denn?
    Bei mir ist es im Winter im Raum ca. 23°C und im Sommer geht es gut und gerne auf 27°C Raumtemperatur hin. Das reicht, damit sich die Tiere im Winter etwas zurückziehen. Eigentlich ideal…
  • Pulchfiction

    Hat eine Antwort im Thema Kuriosität: G. pulchra frisst Obst verfasst.
    Beitrag


    Es ist mal wieder so weit: Ich habe meiner pulchra ein Stück reife Mango ins Terrarium gelegt und sie hat es sich direkt geschnappt ;-)
  • Pulchfiction

    Hat das Thema Frage Zucht G. pulchra gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    da mein Pulchra-Weibchen in näherer Zukunft adult sein müsste, überlege ich mir diese tolle Art nachzuzüchten. Allerdings ist es mir nicht möglich, eine Diapause zu simulieren, wie es vielerorts beschrieben wird.
    Nachdem ich mir das…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Wachstum M. balfouri verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nicole
    Das sehe ich genauso. Das ist der Lauf der Natur. So wird sichergestellt, dass sich gesunde Tiere vermehren und sich keine genetischen Fehler im Bestand etablieren.
    Viele Grüße
    Irene
  • Lina90

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Super vielen Dank für die ganzen Informationen :) dann werde ich mir welche zulegen
  • Nicole H.

    Hat eine Antwort im Thema Wachstum M. balfouri verfasst.
    Beitrag
    Hallo Irene, das wundert mich halt echt. Ich mach immer recht gut Futter rein, da ich bei einer anderen Gruppe des öfteren beobachtet habe, wie sie sich darum "gestritten" und nicht mehr geteilt haben. Es ist immer genug Futter drin und es läuft…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wolfram
    Musst ihnen halt ab und zu ein totes Heimchen spendieren, wenn sie gar so großen Hunger haben. ;)
    Viele Grüße
    Irene
  • Wolfram Newald

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Thx Leute,
    Gut zu hören das beruhigt mich auch etwas, nachdem sie mir die Pflanzen angeknabbert haben war ich etwas skeptisch ob sie nicht bei Gelegenheit doch Schaden anrichten können.

    Ich hab sie aber auch fast überall drin und noch nie ein Problem mit…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Wachstum M. balfouri verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nicole
    Kommt öfter vor, dass eines kleiner ist und zurück bleibt. In Gruppen ist es dann meist so, dass es irgendwann weg ist und man gar nicht so genau sagen kann, wann man es eigentlich zum letzten Mal gesehen hat.
    Ich denke, wenn dir sein…
  • Jannik Eng

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Zusammen

    Also ich habe da ähnliche Erfahrungen gemacht wie Irene sie beschreibt.

    Porcellio sp. sind grausam, attackieren lebende Schaben, höhlen Pflanzen und Äste komplett aus.
    Armadillum sp. bewegt sich irgendwo in der Mitte, Cubaris sp. sind eher…
  • Nicole H.

    Hat das Thema Wachstum M. balfouri gestartet.
    Thema
    Hy, ich hab mal wieder ein Problem... Ich habe zwei Gruppen M. balfouri, alle aus einer Zucht von 5/21 (in je zwei 7-er Gruppen aufgeteilt). Eines der Spinnen wächst einfach nicht. Bild zeigt die Spinne und das andere Bild eine von den restlichen (die…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lina90
    Ich hab die weißen Asseln in allen meinen Terrarien und das seit Jahren. In feuchter Umgebung vermehren sie sich schneller als in trockener. Ich hatte noch nie Probleme.
    Allerdings ist auch bekannt, dass andere Asselarten, vor allem die…
  • Lina90

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Leider macht sie keinen Teppich 🙈
    Bei der letzten Häutung lag sie einfach im Freien auf den Rücken. Das einzige was sie gemacht hat ist davor ein paar Fäden gezogen und ihre Brennhaare verteilt.

    Vermehren sich die Asseln denn schnell?
  • Martin Hüsser

    Hat das Thema
    • Biete:
    2.0 P. sazimai - adult gestartet.
    Thema
    Hi zusammen

    Zwei adulte Männchen von P. sazimai abzugeben. Am liebsten gegen Kokonbeteiligung.
    Ein kleines Tier und ein sehr grosses (fast doppelte Grösse des anderen Männchens). Meldet euch wenn ihr ein passendes Weibchen habt!

    Beste Grüsse
    Martin
  • Wolfram Newald

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Na ja, dass hört man immer und Großteils ist es auch richtig dass sie keine Bedrohung darstellen, allerdings kommt es dabei meiner Ansicht nur auf die Konzentration an Asseln an.

    Wenn man einmal gesehen hat wie 20-30 Asseln (andere Art) gemeinsam eine…
  • Irene Kirbs

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lina90

    Da musst du dir keine Sorgen machen. Die weißen Asseln fressen nur totes Material, keine lebende Spinne, keine gesunde Pflanze. Sie leben eher unterirdisch und unter Steinen und der Wasserschüssel. Man sieht zwar gelegentlich welche, aber…
  • Lina90

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Asseln verfasst.
    Beitrag
    Ich bin erst seit ein paar Monaten stolze Besitzerin einer jungen
    Brachypelma boehmei. :)
    (Meine erste Spinne)
    Ich wollte mir sonst gerne welche anschaffen und mit ins Terrarium tun. Habe gelesen das die eine Größe bis 5 mm erreichen.
    Werden die nicht von…