Beiträge von Bastian Rast

    Hi zusammen,


    Herzlichen Dank für eure konstruktiven Kommentare, Wolfram, Irene und Alveus. Da sieht man wieder einmal, dass in unserem Forum sogar bei einem solchen Posting, welches wohl überall zerrissen würde, noch schlaue Kommentare kommen.

    Ich für meinen Teil wäre vermutlich nicht ganz so zurückhaltend gewesen :)


    Bro:

    1. Ich glaube nicht, dass es sich um eine Vogelspinne, sondern eher um eine Eratigena atrica gehandelt hat.

    2. Wenn es denn eine Vogelspinne war, hast du unverantwortlich gehandelt.

    3. Wenn dein Nachbar ja Vogelspinnen hält, warum gehst du nicht einfach zu ihm?


    Also irgendwie hört sich das für mich nach einem Trollbeitrag an...


    Gruss Basti

    Hi,


    Ich glaube bei zwei Tieren ist es einiges einfacher, sie in den USA neu zu erwerben, als sie mühselig mit allen Formalitäten legal in zu importieren.


    Wenn du es doch machen solltest, informiere dich bei den Zollbehörden (Schweiz und USA) sowie bei der Fluggesellschaft, ob sie Möglichkeiten haben, die Tiere so zu transportieren.


    Gruss Basti

    Hi Irene,


    Ja das sind die selben Tiere. Ich habe dir mal ein zwei Habitatbilder angehängt. Die Tiere kommen dort in Hängen vor und graben sich Löcher, die mehr oder weniger waagerecht (oder leicht runter) gehen. Wir haben von Jungtieren zu adulten Tieren fast alles gefunden und auch nicht weit von einander entfernt. Von der Lokalität her, ist es "in der Nähe" von P. sp. Blue. Also von den Haltungsparametern machst du nichts falsch, wenn du die ungefähr gleich hältst. Einfach nicht zu feucht, dann passt es denen glaube ich relativ schnell einmal. Ich ziehe auch gerade ein paar Jungtiere auf. Sie wachsen halt langsam, aber hübsch sind sie allemal :)


    Gruss Basti


    Ps: Ganz korrekt heisst sie Pseudhapalopus sp. Retimacheti :)




    Hi Martin,


    Auch von mir ein herzliches Willkommen. Freut mich, dass du zu uns gefunden hast.


    Bei Fragen zur Benutzung des Forums, kannst du gerne auf mich zukommen.


    Beste Grüsse


    Basti

    Hi zusammen,


    Naja in der Natur sind wohl nur Tiere aus dem gleichen Kokon etwas länger zusammen. Eine Durchmischung fremder Tiere findet wohl eher nicht statt. Nicht, dass das überhaupt nicht funktionieren könnte, aber ein gewisses Risiko ist sicher dabei.


    Gruss Basti

    Hi,


    Hm... also das an den Chelizeren kann ich nicht deuten. Das am Opisthosoma ist vermutlich ein Afterverschluss an dem sie, ohne Behandlung sterben wird. Da hilft eigentlich nur, die Spinne im Spinnengriff mit lauwarmem Wasser zu baden und mittels Wattestäbchen den Kot gaaaaanz vorsichtig zu entfernen. Es gibt noch eine weitere Lösung, ist dann aber schon für sehr Fortgeschrittene. Im gleichen Atemzug würde ich die Stelle an den Chelizeren ebenfalls waschen und schauen, ob es nachhaltig weggeht.


    Wo bist du zu Hause?


    Gruss Basti


    Ps: A.chalcodes in der Grösse sind zu 99% WF.

    Hi zusammen,


    Alveus: Ja das wäre doch prima. Halte dich vom Konzept her so ungefähr an die anderen Berichte. Hauptsächlich bin ich froh, wenn du die fetten Titel genau so übernimmst, dann bleibt es einheitlich. Am besten mal auf Word anfertigen, mir zusenden (und dann Phil zum korrigieren :) ).


    Mike: Bei den Artbeschreibungen bin ich heikel. Gerne darf da auch etwas über die Haltung drin stehen. Mir ist aber wichtig, dass Infos über das Habitat und das dortige Klima ebenfalls einfliessen. Es braucht zudem gute Bilder (könnte ich glaube ich auch noch beisteuern) möglichst von Weibchen, Männchen und Jungtieren. Falls du dir das zutraust, gerne gleich wie Alveus per Word an mich senden, dann schaue ich es mir gerne an.


    Gruss Basti

    Hi,


    He he... im Forum zu suchen, kam mir irgendwie nicht in den Sinn :) Wäre wohl der direkteste Weg gewesen. :)


    Du darfst gerne eine neue Frage stellen wenn du magst, wenn nicht, gib Bescheid, dann überleg ich mir was.


    Gruss Basti

    Hi Joachim,


    Ich habe noch eine Viertelstunde gesucht, bin aber nicht auf einen grünen Zweig gekommen. Kannst du auflösen bitte oder hat jemand noch eine Idee?


    Gruss Basti

    Hi Phil,


    Da momentan nicht gerade viel produziert wird, gibt es auch wenig zu korrigieren. Trotzdem möchte ich dein Angebot gerne annehmen, bei neuen Artikeln darüber zu schauen und allfällig zu korrigieren. Wir Schweizer sind da manchmal etwas zu schweizerisch im Hochdeutschen unterwegs :)


    Du hörst von mir, sobald Arbeit ansteht. ;)


    Gruss Basti

    Hi zusammen,


    Sodeli:


    Mike: Ich habe deinen Namen auf - Mike Strahm - geändert. Wenn du ja Mike genannt wirst, ist doch das prima so :)

    @Wolfram: Besten Dank, habe ich so gemacht.

    @Sheeloa: Ich habe deinen Namen auch geändert - Daniela Schmidt - :)


    Ihr könnt euch nun natürlich auch nur noch so einloggen. Denkt daran :)


    Besten Dank fürs Mitmachen.


    Gruss Basti

    Hi zusammen,


    Naja ich halte das Gel für absolut untauglich. Wasser ist völlig ausreichen, ob nun in der Schale gereicht oder einfach über Pflanzen und Scheibe gesprüht spielt da keine Rolle. Ausser dass das Gel etwas kostet und so dem Verkäufer Geld in die Taschen spült, kann es nichts :)


    Gruss Basti